StadtschuetzenWil_Sept2019_mittel
Altes_Schützenhaus_Wil
Vereinslogo

Jubiläum

Schiessplan Gewehr 300m

Schiessplatz Thurau, Wil SG Koordinaten 47.465745 / 9.047502 Google Maps E 722490 N 257190 Swiss-Map Eschenweg 9500 Wil 16 Scheiben SA 9003

Einzelwettkampf- und VereinsK-300

Scheibe A 10 3 Schuss Einzelfeuer Probe 6 Schuss Einzelfeuer 4 Schuss Einzelfeuer am Schluss gezeigt

Auszahlungsstich
Scheibe A100
4 Schuss Einzelfeuer

Jubiläumsstich
Scheibe A100
7 Schuss Einzelfeuer
Spezialgabe für 604 Pt.

Freitag 26. April 2024 14:00 – 19:30 Uhr
Samstag 27. April 2024 08:00 – 12:00 / 13:30 – 18:00 Uhr
Sonntag 28. April 2024 08:00 – 12:00 Uhr
Freitag 03. Mai 2024 14:00 – 19:30 Uhr
Samstag 04. Mai 2024 08:00 – 12:00 / 13:30 – 18:00 Uhr
Allgemeine Bestimmungen

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung weiblicher und männli-cher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für beiderlei Ge-schlecht. Jeder Teilnehmer anerkennt den vorliegenden Schiessplan. Damit ist er einverstanden, dass Ranglisten und allenfalls Fotos des Anlasses veröffentlicht werden.

VorschriftenDer Anlass basiert auf den Regeln für das Sportliche Schiessen (RSpS, Dok. 1.10.4020.d) und den sieben Teilreglementen des SSV, auf sämtli-chen diesbezüglichen Vorschriften, Reglementen, Weisungen, Ausfüh-rungsbestimmungen (AFB) und dem Hilfsmittelverzeichnis des VBS.
Diese Vorschriften regeln alle im Schiessplan nicht explizit aufgeführten Positionen und stehen in der Schiessanlage zur Verfügung. Sie sind vom Organisator jederzeit anzuwenden.
Jeder Schütze, der an diesem Vereinswettkampf teilnimmt, anerkennt diese Schiessplan-Bestimmungen und Vorschriften sowie allfällige wei-tere Vorschriften und Weisungen, die in den Schiessständen angeschla-gen sind, als gegenseitigen Vertrag.
AnlasskategorieBeim Schiessanlass handelt es sich um einen Vereinswettkampf nach RSpS/RW, Art. 2, Abs. 4. Der Anlass ist gebühren- und lizenzpflichtig.
AltersstufenJunioren U17 10 – 16 Jahre (Jahrgang 2014 – 2008)
Junioren U21 17 – 20 Jahre (Jahrgang 2007 – 2004)
Elite E 21 – 45 Jahre (Jahrgang 2003 – 1979)
Senioren S 46 – 59 Jahre (Jahrgang 1978 – 1965)
Veteranen V 60 – 69 Jahre (Jahrgang 1964 – 1955)
Seniorveteranen SV ab 70 Jahre (Jahrgang 1954 und älter)
TeilnahmeberechtigungDer Teilnehmer darf am gleichen Schiessanlass nur mit einem (1) Verein pro Disziplin teilnehmen und nur in einer (1) Kategorie schiessen.
Die Teilnahme von Mehrfachmitgliedern mit einem Verein, bei dem sie als Aktiv-B-Mitglieder fasst sind, ist nur möglich, wenn: der Diszip-linen-Stammverein nicht am gleichen Formationswettkampf teilnimmt und das Reglement des Wettkampfes nichts anderes vorsieht.
Nimmt der Stammverein trotzdem an diesem Anlass teil, so wird der Teilnehmer in der Einzelrangliste aufgeführt. Das Resultat zählt aber nicht für den Formationswettkampf beider Vereine.
VerbandsabgabenDer Veranstalter rechnet einmal pro Teilnehmer folgende Gebühren ge-genüber seinem Verband ab. Diese sind in den Teilnahmekosten enthal-ten: SSV CHF 1.00, KSV CHF 0.50, NW Beitrag an
Labelstandorte CHF 0.50
MunitionEs darf nur die vom Organisator abgegebene Munition verwendet wer-den. Die Hülsen bleiben dessen Eigentum.
Sportgeräte-KontrolleDie Sportgeräte sind offen, d.h. nicht in Behältnissen in und aus der Schiessanlage zu bringen; eine Eingangskontrolle überprüft das Einhal-ten der Sicherheitsregeln gemäss RSpS/TRG Art. 4. Nach dem Schiessen haben die Teilnehmer eine Entladekontrolle durchzuführen.
AuszeichnungenFür 1 Kranzresultat: 1 Glas Honig à 500 g im Wert von Fr. 12.00 oder eine Kranzkarte des KSV im Wert von Fr. 10.00
AbsendenEs findet kein Absenden statt.
Die Ranglisten werden innert vier Wochen nach dem letzten Schiesstag im Internet veröffentlicht.
HaftungDer Organisator übernimmt keine Haftung für Sportgeräte und Gegenstände.
VersicherungAlle Teilnehmer sind nach den Bestimmungen der USS versichert. Die Versicherten verzichten gegenüber dem Organisator auf weitere An-sprüche.
BeschwerderechtAllfällige Proteste diesen Anlass betreffend werden vom Organisator so-fort behandelt und erledigt. Vorbehalten bleibt das Rekurs-Recht an die Disziplinarkommission des SSV (Reg-Nr. 1.31.00).
Anmeldungen

Unter Verwendung der Anmeldekarte bis spätestens 24. März 2024 an Wil Stadtschützen.

E-Mail: 300m.schuetzenmeister@stadtschuetzen-wil.ch

Stadtschützen Wil
Wil, den 5. Oktober 2023

Der Präsident
Gebert Urs

Der Schützenmeister
Muheim Karl

Schiessplan geprüft und genehmigt
St. Gallischer Kantonalschützenverband
Kirchberg, den 5. Oktober 2023

Geschäftsstelle
Ursula Schönenberger

Vereinskonkurrenz Gewehr 300m
RanglistenkategorienAlle Gewehre G300
ScheibeA 10
Schiessprogramm3 Schuss Einzelfeuer Probe obligatorisch
6 Schuss Einzelfeuer
4 Schuss Einzelfeuer, am Schluss gezeigt
StellungenStandardgewehre liegend-frei
Freigewehre nicht liegend
Sturmgewehre ab Zweibeinstütze
Karabiner liegend frei, aufgelegt oder ab ZweibeinstützenVeteranen können mit dem Freigewehr liegend frei schiessen, Seniorveteranen können mit allen Gewehren aufgelegt schiessen
TeilnahmekostenFr. 23.00
(CHF 15.85 Kontrollgeld, CHF 4.55 Munition, Umweltabgabe, CHF 2.60)
JuniorenFr. 16.00
(CHF 8.85 Kontrollgeld, CHF 4.55 Munition, Umweltabgabe, CHF 2.60)
Auszeichnungen

Naturalgabe oder Kranzkarte KSV, Wert CHF 10.00

 E/SU21/VU17/SV
Standardgewehre, Freigewehre908887
Stgw 57-03868483
Karabiner, Stgw 90848281
Stgw 57-02828078
BestimmungDer Stich „Verein“ ist für alle Teilnehmer obligatorisch und zählt für die Vereinskonkurrenz.
Reglement für die Vereinskonkurrenz Gewehr 300
Teilnahme VereineAlle einem KSV des SSV angeschlossenen 300m-Vereine sind teilnahme-berechtigt.
Vereine, die die Mindestteilnehmerzahl für die Vereinskonkurrenz erreichen, müssen an dieser teilnehmen.
Teilnehmer

Teilnehmer müssen dem betreffenden Verein als lizenziertes Mitglied angehören und sind verpflichtet, den Stich „Verein“ zu lösen und zu schiessen. Ein Verein darf kein lizenziertes Mitglied von der Vereinskonkurrenz ausschliessen.

Teilnehmer dürfen den Stich „Verein“ auch dann schiessen, wenn der Verein, bei welchem sie Mitglied sind, nicht an der Vereinskonkurrenz teilnimmt.

StreitfälleAlle Streitfälle über die Zulassung oder Disqualifikation von Vereinen und Teilnehmern entscheidet auf Antrag des Organisators der Vorstand der KSV mit Rekursmöglichkeit an die Disziplinar- und Rekurskommission des SSV.
Kategorieneinteilung

Alle Vereine konkurrieren in der vom SSV festgelegten Kategorie (Stand bei Festbeginn).

Die Vereinskonkurrenz wird in 4 Kategorien mit getrennter Rangliste ausgetragen.

SchiessprogrammEs zählen die Resultate des Stiches „Verein“.
Teilnahmekosten VereinKeine Teilnahmekosten
PflichtresultateDie Anzahl Pflichtresultate entspricht in allen Kategorien 50% der Anzahl der geschossenen Resultate aller Teilnehmer eines Vereins. Im Minimum zählen jedoch die Anzahl der Mindestpflichtresultate der entsprechenden Kategorie. Bruchteile fallen weg.
Mindestpflichtresultate
  1. Kategorie 12 geschossene Resultate
  2. Kategorie 10 geschossene Resultate
  3. Kategorie   8 geschossene Resultate
  4. Kategorie   6 geschossene Resultate
VereinsresultatZur Ermittlung des Vereinsresultates werden die besten Einzelresultate des Vereins berücksichtigt, unabhängig davon, mit welchem Sportgerät sie erzielt wurden.
Berechnungsart

Zum Total der Pflichtresultate wird 2% der Summe der Nichtpflichtresultate hinzugezählt.

Die Summe wird geteilt durch die Anzahl Pflichtresultate.

Die Berechnung wird auf drei Dezimalstellen abgerundet.

Rangierung

Alle Vereine, welche die Mindestpflichtresultate für die Berechnung des Vereinsresultates erreichen, werden rangiert.

Bei Gleichheit entscheidet die grössere Teilnehmerzahl, anschliessend die besseren Einzelresultate.

GabensatzMindestens 60% vom Doppelgeld, einen Beitrag aus der Gabensammlung und eventuelle Differenzbeiträge aus den Auszahlungsstichen an 50% der rangierten Vereine.
Gaben

Alle rangierten Vereine sind gabenberechtigt.

Für die ersten 8 Ränge werden folgende Beträge ausbezahlt:

  1. Rang    CHF 200.00
  2. Rang    CHF 150.00
  3. Rang    CHF 100.00
  4. Rang    CHF   70.00
  5. Rang    CHF   50.00
  6. Rang    CHF   40.00
  7. Rang    CHF   30.00
  8. Rang    CHF   20.00
Vereinsauszeichnungkeine Vereinsauszeichnungen
BestimmungenWährend dem Anlass nicht bezogene Einzel-Auszeichnungen verfallen zu Gunsten des Organisators.
Auszahlung Gewehr 300
RanglistenkategorienSport: Standardgewehre und Freigewehre
Ordonnanz D: Sturmgewehr 57-03, Karabiner
Ordonnanz E: Sturmgewehr 90, Sturmgewehr 57-02
ScheibeA100
Schiessprogramm4 Schuss Einzelfeuer
StellungenStandardgewehre liegend-frei
Freigewehre nicht liegend
Sturmgewehre ab Zweibeinstütze
Karabiner liegend frei, aufgelegt oder ab ZweibeinstützenVeteranen können mit dem Freigewehr liegend frei schiesse
Seniorveteranen können mit allen Gewehren aufgelegt schiessen
TeilnahmekostenCHF 10.00
(Doppelgeld CHF 7.80, Munition CHF 1.40, Umweltabgaben CHF 0.80)
Sofortige
Barauszahlungen
 SportOrdonnanz DOrdonnanz E
400 – 392 PunkteCHF 60.00CHF 80.00CHF 90.00
382 – 391 PunkteCHF 30.00CHF 40.00CHF 50.00
372 – 381 PunkteCHF 17.00CHF 20.00CHF 28.00
362 – 371 PunkteCHF 12.00CHF 17.00CHF 20.00
352 – 361 PunkteCHF   8.00CHF 13.00CHF 14.00
342 – 351 PunkteCHF   6.00CHF   9.00CHF 10.00
332 – 341 PunkteCHF   4.00CHF   6.00CHF   8.00
322 – 331 Punkte  CHF   6.00

Beträgt die sofortige Barauszahlung 50–60%, so wird der Differenzbetrag bis zum Erreichen der Auszahlung von 60% der Vereinskonkurrenz zugewiesen.

BestimmungenDie Barauszahlungen müssen während der Dauer des Festes bezogen werden, sonst verfallen sie zu Gunsten des Organisators
Jubiläums-Stich Gewehr 300
RanglistenkategorienSport: Standardgewehre und Freigewehre
Ordonnanz D: Sturmgewehr 57-03, Karabiner
Ordonnanz E: Sturmgewehr 90, Sturmgewehr 57-02
ScheibeA100
Schiessprogramm7 Schuss Einzelfeuer
StellungenStandardgewehre liegend-frei
Freigewehre nicht liegend
Sturmgewehre ab Zweibeinstütze
Karabiner liegend frei, aufgelegt oder ab ZweibeinstützenVeteranen können mit dem Freigewehr liegend frei schiesse
Seniorveteranen können mit allen Gewehren aufgelegt schiessen
Teilnahmekosten15.00
(CHF 11.15 Doppelgeld, CHF 2.45 Munition, CHF 1.40 Umweltabgabe)
Sofortige
Barauszahlungen
 SportOrdonnanz DOrdonnanz E
700 – 685 PunkteCHF 60.00CHF 80.00CHF 90.00
684 – 675 PunkteCHF 30.00CHF 40.00CHF 50.00
674 – 660 PunkteCHF 17.00CHF 20.00CHF 28.00
659 – 644 PunkteCHF 12.00CHF 17.00CHF 20.00
643 – 629 PunkteCHF   8.00CHF 13.00CHF 14.00
628 – 613 PunkteCHF   6.00CHF   9.00CHF 10.00
612 – 597 PunkteCHF   4.00CHF   6.00CHF   8.00
596 – 581 Punkte CHF   3.00CHF   6.00
580 – 565 Punkte  CHF   3.00
Spezialgabe

Jeder Teilnehmer der 604 Punkte schiesst, erhält eine Spezial-Bargabe von CHF. 50.

Beträgt die sofortige Barauszahlung 50–60%, so wird der Differenzbetrag bis zum Erreichen der Auszahlung von 60% der Vereinskonkurrenz zugewiesen

BestimmungenDie Barauszahlungen müssen während der Dauer des Festes bezogen werden, sonst verfallen sie zu Gunsten des Organisators.
Anlasssieger-Konkurrenz Gewehr 300
Ranglistenkategorien Sport: Standardgewehre und Freigewehre Ordonnanz D: Sturmgewehr 57-03, Karabiner Ordonnanz E: Sturmgewehr 90, Sturmgewehr 57-02
Teilnahme Jeder Teilnehmer am 600 Jahre Jubiläum der Stadtschützen Wil wird automatisch in der Rangliste Anlasssieger aufgeführt sofern er alle Stiche geschossen hat.
Schiessprogramm Es zählen folgende Resultate:
Wettkampf Sport Ordonnanz D Ordonnanz E
Verein 100% 100% 100%
Auszahlung 10% 10% 10%
Jubiläumsstich 10% 10% 10%
Teilnahmekosten Gratis
Gabensatz 1. Rang CHF 200.00 2. Rang CHF 100.00 3. Rang CHF   50.00 4. – 10. Rang CHF 20.00 11. – 20. Rang CHF 10.00 Auszahlung mit variabler Prämienkarte
Rangordnung Das Total der drei Einzelresultate bestimmt den Rang. Bei Punktgleichheit entscheiden die besseren Einzelresultate, Reihenfolge Verein, Auszahlung, Jubiläumswettkampf, danach das Alter.

Anmeldung (Teilnahme an VereinsK300m)

© 2024 Stadtschützen Wil