Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Kleinkalibersaison findet im Sommerhalbjahr statt.

Wir schiessen über eine Distanz von 50 Metern in einem offenen Stand. Für den Anfang schiessen wir in der Stellung liegend aufgelegt (mit Stützhilfe). Später kommt liegend frei, kniend frei und stehend frei hinzu.

Je nach Alter und Jahrgang wird man in die obigen Kategorien eingeteilt.

Unser Kurs startet jeweils nach den Frühlingsferien Mitte April.

Anmeldeschluss für diesen Kurs ist der 15. März des jeweiligen Jahres.

Das Mindestalter für einen Kurs beträgt 10 Jahre (Luftgewehr 8 Jahre). Bis und mit dem 20. Lebensjahr gehört man zu den Jungschützen beziehungsweise zu den Nachwuchsschützen. Ab dem 21. Lebensjahr steigt man zu den Eliteschützen in unserem Verein auf.

Dank freundlicher Unterstützung der Stadtschützen fallen keine Kurskosten an.

Wir trainieren jeweils am Mittwochabend von 17.45 – 19.30 Uhr. Je nach Wettkampf legen wir auch mal ein Intensivtraining am Freitagabend ein.

Unsere Saison startet jeweils Mitte April nach den Frühlingsferien und endet mit den letzten Wettkämpfen Ende September/ Anfangs Oktober.

Unsere Highlights sind klar unsere Wettkämpfe. Pro Saison gibt es je nach Qualifikation und Jahrgang bis zu 6 Wettkämpfe. Wie im Luftgewehr sind diese ebenfalls in der ganzen Schweiz verteilt. Von Wil SG über Gossau, Buochs und Thun ist alles dabei. Die Wettkämpfe finden ausschliesslich an Wochenenden statt.

Wenn dein Interesse geweckt ist, kannst du dich bei mir unter kk.nachwuchs(at)stadtschuetzen-wil.ch anmelden.

> Vollständige Adresse Nachwuchsleiterin

Auf Social Media teilen